25 JAHRE

DEUTSCHE WIEDERVEREINIGUNG

Fotos: © Michael Richter 2015

TONY CRAGG

» Grenze weg «

Die Skulptur von Tony Cragg in exklusiver Kooperation mit der BILD-Zeitung

 

Die 39 x 55 x 28 große Stahlskulptur „Grenze weg“ von Tony Cragg ist eine Hommage an die deutsche Wiedervereinigung und wird exklusiv von der BILD-Zeitung anlässlich dieses 25-jährigen Jubiläums verlegt. Mit ihrem thematischen Bezug auf das Brandenburger Tor versinnbildlicht die Skulptur die einstige Unpassierbarkeit dieses Triumphtors, die in der nahezu geschlossenen Formgebung symbolisch zum Ausdruck kommt. Nur die Mitte der Skulptur wird von einer spaltartigen Öffnung akzentuiert, die als Durchgang verstanden werden kann. Als Triumph über die einstige Undurchlässigkeit des Tores symbolisiert diese Öffnung seine Wiederpassierbarkeit und verweist damit auf den Fall der Berliner Mauer und das Ende eines zweigeteilten Deutschlands.

 

Tony Cragg über seine Skulptur:

 

„Das Brandenburger Tor hatte in der Zeit, bevor die Mauer fiel, eine symbolische Wirkung, die auf traurige Weise die spärliche Durchlässigkeit der innerdeutschen Grenze verdeutlicht hat. In seiner Funktion als Triumphtor gab es damals wenig zu feiern. Anfänglich habe ich das Tor eher wegen seiner ursprünglichen Funktion (Bedeutung) als Durchgang in Betracht gezogen – ein Loch in der Mauer, obwohl es die Rolle eines undurchlässigen, funktionslosen Tores mit wenig Anlass zum Feiern spielte.

 

Mit dem Fall der Mauer verlor das Brandenburger Tor seinen Symbolwert als unbegehbares Tor, da man jetzt überall über die Grenze gehen konnte. Damit hat das Tor einen Anlass, wieder ein wirkliches triumphales, besser gesagt triumphierendes Tor zu sein.“

Daten und Fakten zur Skulptur

 

Titel: Grenze weg
Beschreibung: Skulptur von Tony Cragg anlässlich des 25. Jubiläums der deutschen Wiedervereinigung
Jahr: 2015
Technik: Stahlguss
Format: H 39 x B 55 x T 28 cm
Gewicht: ca. 210 kg
Auflage: 35 Exemplare + 6 A.P.
Signatur: im Guss signiert am unteren Rand der Skulptur
Limitierung: auf separatem Zertifikat festgehalten
Lieferung: in Spezialfolie eingewickelt und in Holzkiste verpackt, kostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Preis auf Anfrage

skulptur-quer-1

Foto: © Michael Richter 2015

Die Bild-Zeitung zu Besuch im Atelier von Tony Cragg

Fotos: © Daniel Biskup 2015